Gesellschaftstänze in geselliger Runde
Jeden Sonntag nachmittag auf Gut Wittmoldt

Wolfgang Fischer, Tanzlehrer

Kursthema
vom Samba bis zum Walzer …
je nach Wunsch der Teilnehmer werden schon bekannte Schritte verfeinert, oder neue Schrittkombinationen zu den Lieblingsrythmen getanzt.

Zitat ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband)
„Tanzen ist Spaß und wird von Ärzten als Ausgleichssport empfohlen; wer tanzt stärkt Körpergefühl und Selbstwahrnehmung. Der Gleichgewichtssinn wird gefördert, es ist ein optimales Gehirnjogging, das Koordination, Kreativität und Musikalität schult. Experten sind sich daher einig, dass durch Tanzen auch Stress leichter abgebaut werden kann. Darüber hinaus pflegt man auch gesellschaftlichen Kontakt!“

Kursleitung
Wolfgang Fischer, der seit über 20 Jahren als mobiler Tanzlehrer für Gesellschaftstänze in allen Niveaus unterwegs ist, hat das Talent, auch vergrabene Tanztalente zu wecken.

Termin und Anmeldung:
11x ab dem 12.01.2020

sonntags, 2 Kurse zur Wahl
14°°- 16°°Uhr Neu-und Wiedereinsteiger
16°°- 18°°Uhr Fortgeschrittene

130,- € / pro Teilnehmer, incl. Kaffee/ Tee und Kuchen.

Das Bergfest mit beiden Kursen und Freunden feiern wir
am Freitag, den 28. Februar ab 20h.

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang der Teilnehmergebühr,
bitte als Verwendungszweck: Kurs 120120 Name+Tel. angeben.

DER ORT
Auf dem am Kleinen Plöner See gelegenen Gut Wittmoldt wird dieser Workshop stattfinden. Schon die herrlichen Blicke aus den Seminarräumen des Gutshauses inspirieren zum künstlerischen Arbeiten. In der angenehmen Ruhe der alten Hofanlage lässt sich die Seminarzeit genießen.

Ein Gästehaus und Ferienwohnungen laden zum Verweilen ein. So können Sie den Workshop und auch das Wochenende auf der Halbinsel als kleinen Urlaub nehmen.

 

Was Sie wissen müssen:

Gesellschaftstanz

Gut Wittmoldt
11x ab dem 12.01.2020
Bergfest am 28.02.2020 ab 20 Uhr
€ 130,-
( p. P. inkl. Kaffee und Kuchen)

Fragen und Anmeldungen bitte an:
Familie von Bülow-Sartory
Tel.: 04522 – 12 63
Mail: info@gut-wittmoldt.de